Startseite Unser Service Wohnraumförderung  · 

Wohnraumförderung

Finanzierung

Foto: Ludolf Dahmen

Um den individuellen Wohnbedürfnissen und Qualitätsansprüchen der Bevölkerung gerecht zu werden, bietet das Land Nordrhein-Westfalen vielfältige Fördermöglichkeiten beim Neubau oder der barrierefreien Umgestaltung bestehender Wohnungen an.

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Internetseiten:

Homepage des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen.

Private Investoren, Wohneigentümer, Wohnungsgesellschaften, Genossenschaften sowie Haushalte mit Kindern oder Angehörigen mit einer schweren Behinderung können sich auf den Internetseiten des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen u.a. über folgende Themen informieren:

  • Wie wird gefördert?
  • Was wird gefördert?
  • Wer wird gefördert?
  • Wer informiert?
Homepage des Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA).

Auch das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) unterstützt Projekte zu neuen Wegen in der Altershilfe. Dazu erhält das KDA Mittel der Stiftung Deutsches Hilfswerk (DHW). Auf der Internertseite des KDA finden Sie eine Übersicht der Förderschwerpunkte und Förderrichtlinien.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben eine E-Mail.

Ein Verzeichnis mit allen Wohnberatungsstellen in Nordrhein-Westfalen. Herausgeber ist die Landesarbeitsgemeinschaft NRW.
Auf der Homepage des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen finden Sie in der Rubrik „Pflege“ Adressen für die Wohnberatung sowie Tipps zur sicheren Gestaltung Ihres Zuhauses und finanziellen Förderung von Umbaumaßnahmen.

 

  Seite drucken   Sitemap   Mail an die Projektleitung   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
In der Mitgliedschaft des Paritätischen NRW gibt es vier Beratungsstellen für Wohnraumanpassung. Eine Auflistung finden Sie hier. [Mehr]


 
top