Publikationen

Auf dieser Seite haben wir für Sie interessante Fachartikel, Bücher, Film- und Audiobeiträge zum Thema "Wohnen im Alter" zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen!


Allgemeine Informationen

Auf dem Internetportal Senioren-Ratgeber.de finden Sie Ideen und Anregungen zum Wohnen im Alter sowie Adressen von Wohneinrichtungen, Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten.
Auf der Homepage des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen stehen in der Rubrik "Service" auch viele Broschüre rund um das Thema "Wohnen im Alter" kostenlos zum Download zur Verfügung.
top

Alternative Wohnformen im Alter

In ihrem Titelthema "Alternative Wohnformen" berichtet die Zeitschrift "Häusliche Pflege" über ambulant versorgte Wohnformen und die daraus resultierenden Chancen und Hürden durch die neuen Landesheimgesetze (Ausgabe 12/2011; Autoren: Henning Sauer/Jörg Bachem von der Kanzlei Iffland & Wischnewski).

Weitere Informationen und Fachwissen für das Management von ambulanten Pflegediensten auf Häusliche Pflege Online: www.haeusliche-pflege.vincentz.net

Gemeinschaftliches Wohnen – geht das auch ohne ein Haus zu bauen oder zu renovieren? Aspekte wie gegenseitige Hilfe, mehr Miteinander, weniger Einsamkeit, sich kümmern sprechen für diese Wohnform. Die Broschüre der Stiftung trias zeigt eine Vielfalt von Nachbarschaftsinitiativen auf, gibt praktische Hinweise, Adressen sowie weiterführende Links. Zur Bestellung (€ 3,-- plus Porto) bitte den Link anklicken.
Im Rahmen eines Forschungsseminars des Instituts für Arbeitswissenschaft in Darmstadt (IAD) haben die Autoren Marlene Helfert und Martin Obermüller eine umfassende Übersicht zu den Wohnmöglichkeiten und Lebensformen im Alter in Gegenwart und Zukunft erarbeitet. Die gewonnenen Erkenntnisse sind in dem Buch "Neue Formen des Wohnens und Zusammenlebens im Alter" dokumentiert. Hier finden Sie nähere Informationen zum Inhalt und zu den Bestellmöglichkeiten.
Im Auftrag der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. und der Hamburger Koordinationsstelle für Wohn-Pflege-Gemeinschaften hat der Journalist Burkhard Plemper einen rund 15-minütigen Film produziert, der in typischen Szenen den Alltag von zwei Hamburger Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz zeigt. Der Film "Man gibt hier keinen einfach ab" ist für 10,00 Euro bei der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. zu beziehen.
Im Auftrag des Bundesverbandes Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. hat die Medien- und Sozialforschungs GmbH TNS Emnid im Januar 2011 die Umfrage "Wohnwünsche im Alter" herausgegeben. Grafiken und Analysen geben unter anderem Auskunft über die beliebtesten Wohnformen im Alter, die durchschnittliche Wohndauer in der jetzigen Wohnung und Gründe für einen Umzug.
top

Barrierefrei Wohnen im Alter

Dieser Online-Ratgeber soll älteren Menschen und ihren Angehörigen kompetente und kompakte Informationen an die Hand geben, mit denen sie Barrieren in den eigenen vier Wänden frühzeitig erkennen und beheben können. Herausgeber ist die Firma Holz-Richter GmbH in Lindlar.

 

  Seite drucken   Sitemap   Mail an die Projektleitung   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  


 
top